Quellenbeschreibung


ID 698 BerichtRVB
Signatur A-WnMus.Hs.19702 WAB 114
Archiv Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung
Vorlage-Titel
Autor Bruckner, Anton Fassung
Datierung Entstehungsort Fragment/Skizze
Textsorte 1 Abschrift Textsorte 2 Partitur
Kopist *) Göllerich, August Bearbeiter
Format quer Umfang 1 Bl. Abmessung (cm) 23,5x25,0
Stimmen A-Pos., T-Pos., B-Pos.
Stimmen 2
Papier / Wasserz. 12z Schreibgerät schwarze Tinte, Blei, Blaustift
Widmungsträger
Widmungstext
Provenienz
Erwerbung
Literatur
NGA XXI (1984)
Freitext Die Quelle enthält nur Nr. 1 der zwei Aequale.
Das Bl. ist unten beschnitten.
Auf fol. 1r o. Titel „Aequale für 3 Posaunen v. Ant. Bruckner“ und re. darunter „(komponirt St. Florian 1847)“.
Auf fol. 1r o. re. Blei.-Anm. von August Göllerich.
Auf fol. 1v Stempel der Musiksammlung der ÖNB.
DIGITALISAT

A-WnMus.Hs.19702

Katalog (extern) http://data.onb.ac.at/rec/AL00484336
Zitierlink

 

Werkinformation

Kategorie Instrumentalmusik-Bläsermusik WAB114
Titel Aequale
Gattung Tonart c-Moll
Kompositions-Datum Ende Januar 1847
Uraufführung Datum 28.01.1847
Uraufführung Ort Sierning
Widmungstraeger
Widmungstext
Besetzung A-Pos., T-Pos., B-Pos.
Text-Inzipit
Text-Quelle
Erstdruck Göll.-A. 2/2, 1928
Gesamtausgabe NGA XXI, S. 52
Sonstiges wurde anlässlich des Ablebens Bruckners Großtante Rosalia Mayrhofer komponiert