Quellenbeschreibung


ID 411 BerichtMK
Signatur A-LIsakaWAB84,2 WAB 084,2
Archiv Linzer Singakademie, Archiv (vormals Liedertafel Frohsinn)
Vorlage-Titel Ständchen
Autor Bruckner, Anton Fassung
Datierung Entstehungsort Fragment/Skizze
Textsorte 1 Autograph Textsorte 2 Partitur
Kopist *) Bearbeiter
Format quer Umfang 4 Bll. Abmessung (cm) 23,8x34,5
Stimmen MQu. m. Brummstimmen, Solo-T
Stimmen 2
Papier / Wasserz. 2 Bgg., 12z Schreibgerät braune Tinte
Widmungsträger Frau Schlager
Widmungstext Zum hohen Nahmensfeste P T. der gnäd: Frau v. Schlager in Ehrfurcht gewidmet.
Provenienz
Erwerbung
Literatur
NGA
Freitext Auf S. 1 der Vt. und der Wt. und re. darunter "Anton Brucknermp".
DIGITALISAT

A-LIsakaWAB84,2

Zitierlink

 

Werkinformation

Kategorie Weltliche Vokalmusik-Chöre für Männerstimmen WAB084,2
Titel Ständchen
Gattung Tonart G-Dur
Kompositions-Datum 1846ca.
Uraufführung Datum
Uraufführung Ort St. Florian ?
Widmungstraeger Frau Schlager
Widmungstext
Besetzung MQu. m. Brummstimmen, Solo-T a cap.
Text-Inzipit Wie des Bächleins Silberquelle ruhig durch die Fluren bricht
Text-Quelle
Erstdruck Göll.-A. 2/1, 1928
Gesamtausgabe NGA XXIII/2, S. 5ff.
Sonstiges