Quellenbeschreibung


ID 1451 BerichtRK
Signatur A-LId466_6_29 WAB 006
Archiv Diözesanarchiv Linz, Domchorarchiv
Vorlage-Titel Ave Maria! Offertorium von Anton Bruckner
Autor Anton Bruckner Fassung
Datierung 1860er Jahre, 1905 Entstehungsort Linz Fragment/Skizze
Textsorte 1 Abschrift Textsorte 2 Stimmen
Kopist *) u.a. Burgstaller, Johann Baptist Bearbeiter
Format Umfang 23 St. Abmessung (cm) 28,5x23
Stimmen 3xS, 3xA1, 3xA2, 3xT1, 3xT2, 3xB1, 3xB2, 2xPart
Stimmen 2
Papier / Wasserz. Schreibgerät Tinte, Blei
Widmungsträger
Widmungstext
Provenienz Domchor Linz
Erwerbung
Literatur
NGA
Freitext Umschlag: Anmerkung: der 1. Alt wird besser von einem II. Sopran gesungen, da die Lage der Melodie dieses vorsieht. Mariä Empfängniss Dom in Linz.
P.2: Titel: Ave Maria und Sancta Maria für 7stimmigen Vocal-Chor ... von Anton Bruckner + Professor des k.k. Conservatoriums und k.k. Hoforganist in Wien.
Abgeschrieben Ende August 1905 von Johann Baptist Burgstaller Chordirektor des Mariä Empfängnis Domes.
Unterschiedliche Schreiber, ältere P. aus den 1860/70er Jahren
DIGITALISAT

A-LId466_6_29

Katalog (extern) https://opac.rism.info/search?id=605002353
Zitierlink

 

Werkinformation

Kategorie Geistliche Vokalmusik-Andere Vokalwerke ohne Instrumentalbegleitung WAB006
Titel Ave Maria
Gattung Tonart F-Dur
Kompositions-Datum Mai 1861
Uraufführung Datum 12.05.1861
Uraufführung Ort Linz (Alter Dom,Liedertafel »Frohsinn«)
Widmungstraeger
Widmungstext
Besetzung 7st. gem. Chor (SAATTBB) a cap.
Text-Inzipit Ave Maria, gratia plena, Dominus tecum
Text-Quelle
Erstdruck Emanuel Wetzler, Wien 1887
Gesamtausgabe NGA XXI, S. 82ff.
Sonstiges