Quellenbeschreibung


ID 1401 BerichtRVB
Signatur A-KR-E6-123-2 WAB 022
Archiv Stift Kremsmünster (OSB), Musiksammlung
Vorlage-Titel
Autor Bruckner, Anton Fassung
Datierung 19.10.1919 Entstehungsort Kremsmünster Fragment/Skizze
Textsorte 1 Abschrift Textsorte 2 Partitur, 6 Stimmen
Kopist *) Feyrer, Benno Bearbeiter
Format hoch Umfang 11 Blätter Abmessung (cm) 32,9x25,6 cm
Stimmen 5st. gem. Chor (SSATB), A-Pos., T-Pos., B-Pos., Org. / A-Pos. (=Hr. 1), T-Pos. (=Hr.2),Org., B, S1, S2
Stimmen 2
Papier / Wasserz. 12z Schreibgerät schwrze Tinte, Bleistift, roter, blauer und violetter Buntstift
Widmungsträger
Widmungstext
Provenienz Besitz Benno Feyrer
Erwerbung
Literatur
NGA XXI (1984)
Freitext Partiturabschrift und unvollständiger Stimmensatz der Libera me Vertonung für fünfstimmigen Chor mit Begleitung, die von Benno Feyrer vermutlich für die Aufführung in Kremsmünster am 03.11.1919 angefertigt wurden. Der Partiturabschrift (fol. 1–4) folgen jeweils eine Orgel-, Posaunen1-, Posaunen2-, Sopran1-, Sopran2- und Bassstimme. Mit Ausnahme der Orgelstimme sind die Stimmen auf Einzelblätter mit schwarzer Tinte geschrieben. Es fehlen somit eine Alt- und eine Tenorstimme sowie die Streicherstimmen. Als alternative Instrumentierung sind auf den Posaunenstimmen ebenfalls nach F transponierte Hornstimmen notiert. Auf allen Stimmen und der Partitur ist oben Mitte mit schwarzer Tinte von Feyrer der Titel sowie links davon die jeweilige Stimmbezeichnung notiert. In der Partitur sowie der Orgelstimme sind Dynamikangaben mit roter Tinte von fremder Hand ergänzt. In der Bassstimme finden sich Ergänzungen und Eintragungen mit Bleistift und violettem Buntstift von fremder Hand. Die alternative Instrumentierung der Posaunenstimmen ist auf den entsprechenden Blätter jeweils mit blauem Buntstift von fremder Hand mit "entweder" und "oder" markiert. Weiterhin ist auf der ersten Seite der Partitur oben links mit Bleistift von fremder Hand "P. Benno Feyrer (H.s.)" und oben rechts mit Bleistift von einer weiteren Hand "P. Benno Feyrer" notiert. Die Blätter sind nicht foliiert.
DIGITALISAT

A-KR-E6-123-2

Zitierlink

 

Werkinformation

Kategorie Geistliche Vokalmusik-Andere Vokalwerke mit Instrumentalbegleitung WAB022
Titel Libera me, Domine
Gattung Tonart f-Moll
Kompositions-Datum 24.03.1854-28.03.1854
Uraufführung Datum 28.03.1854
Uraufführung Ort St. Florian (Stiftskirche)
Widmungstraeger Michael Arneth
Widmungstext
Besetzung 5st. gem. Chor (SSATB), A-Pos., T-Pos., B-Pos., Vc., Kb., Org.
Text-Inzipit Libera me, Domine, de morte aeterna
Text-Quelle
Erstdruck Universal Edition, Wien 1922
Gesamtausgabe NGA XXI, S. 58ff.
Sonstiges Michael Arneth zu seiner Begräbnisfeier gewidmet.